C.S. Lewis – Biographie

Sie suchen eine C.S. Lewis Biographie?

Wir stellen ihnen hier drei C.S. Lewis Biographien, mit verschiedenen Schwerpunkten, vor.

 

C.S.-Lewis-–-Die-Biografie-McGrath-Alister-191806

„Alister McGrath wirft viel neues Licht auf das Leben des unvergleichlichen
C.S. Lewis. Dies ist ein wichtiges Buch.
ERIC METAXAS
Autor des New York Times-Bestsellers Bonhoeffer: Pastor, Agent,
Märtyrer und Prophet

C.S. Lewis– Die Biografie

Prophetischer Denker. Exzentrisches Genie.

Auch als Ebook!

Über Jahrzehnte hinweg haben die «Narnia»-Geschichten von C.S. Lewis die Fantasie von Millionen von Lesern beflügelt. In dieser C.S. Lewis Biographie erzählt Alister McGrath nun von den ungewöhnlichen Lebensbahnen des Oxforder Universitätsdozenten, der hauptberuflich aufgeweckte Studenten in Englischer Literatur unterrichtete und in seiner Freizeit unzählige Bestseller für Kinder und Erwachsene schrieb.
McGrath nutzt umfangreiche Forschungen, gründliche Untersuchungen von Lewis’ Briefwechseln sowie archivarisches Material, um ein neues Bild von Lewis’ Leben zu zeichnen. Diese maßgebliche Biografie porträtiert einen exzentrischen Denker, der – obgleich gegen seinen Willen – ein überzeugender Prophet unserer Zeit wurde.

 Leseprobe

Shadowlands-–-eine-späte-Liebe-Brian-Sibley-114025

Shadowlands –

eine späte Liebe

Die Geschichte von C.S. Lewis und Joy Davidman

C. S. Lewis gehört zu den bedeutendsten christlichen Denkern und Schriftstellern schlechthin. Seine Bücher erreichten weltweit Millionenauflagen. Nicht minder bemerkenswert ist aber die Person C.S. Lewis selbst. Junggeselle aus Überzeugung, lebt er das wohlgeordnete Leben eines angesehenen Gelehrten, in das unerwartet die Amerikanerin Joy Davidman einbricht: eine Jüdin und Ex-Kommunistin, die den christlichen Glauben angenommen hat. Im Alter von 58 Jahren schließt Lewis mit ihr den Bund der Ehe – in einem Krankenzimmer. Denn Joy hat Krebs und nicht mehr lange zu leben …

Dies ist nicht nur die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe, sondern auch eine glaubhafte christliche Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Leides und nach seiner Bewältigung.
«Shadowlands – eine späte Liebe» ist eine brillant und einfühlsam geschriebene C.S. Lewis Biographie, deren Verfilmung international mehrfach preisgekrönt wurde.

 

Von-Belfast-nach-Narnia-Christian-Rendel-111375

Von Belfast nach Narnia

Das Leben von C.S. Lewis

C.S.Lewis (1898 – 1963) hat sich nicht nur mit seinen «Narnia»-Erzählungen einen Platz in den Herzen von Millionen Kindern und Erwachsenen in aller Welt erobert. Er schuf auch eine Trilogie von Klassikern der Science Fiction, schrieb Gedichte und machte sich als Literaturwissenschaftler in Oxford und Cambridge weltweit einen Namen. Außerdem ist er mit seinen religionsphilosophischen und apologetischen Werken der wohl meistgelesene christliche Autor des zwanzigsten Jahrhunderts. Der Literaturwissenschaftler und Lewis-Übersetzer Christian Rendel zeichnet in diesem Buch respektvoll die Lebensgeschichte dieses faszinierenden Menschen und Schriftstellers nach und vermittelt aufschlussreiche Einblicke in dessen Denken und Schaffen. Alle wichtigen Werke werden ausführlich besprochen und in ihren biografischen Zusammenhang gestellt.

Dies ist eine unterhaltsame, leicht verständliche und profunde C.S. Lewis Biographie aus der Feder eines namhaften deutschen Lewis- und Tolkien-Kenners und Mitherausgebers des Inklings-Jahrbuches!